2011, Duisburg-Baerl, Einfamilienhaus 2018-01-19T07:12:02+00:00

Project Description

Einfamilienhaus in Duisburg-Baerl

Beschreibung

In gewachsener Umgebung erwarben unsere Bauherren ein ca. 1.000 qm großes Grundstück in Süd-Westlage. Auf diesem entstand ein zweigeschossiger Baukörper im Bauhausstil. Die Fassade besteht aus einem Wärmedämmverbundsystem und in Teilbereichen aus einer Lärchenholzverschalung.

Schon mit Betreten des Hauses wird durch die zweigeschossige Eingangshalle, die über eine im Dach eingelassene Glaspyramide belichtet wird, Großzügigkeit und Exklusivität vermittelt. Weitere Highlights sind in der Halle eine Sichtbetonwand und die offene Bücherwand, die auch Absturzsicherung für die dahinter liegende Treppe ist.

In das Wohnzimmer mit schön gestaltetem Kamin gelangt der Bewohner über eine 2-flügelige Glaspendeltür. Über große Schiebetüren wird schwellenfrei die Terrasse erreicht. Eine Wandscheibe  trennt das Wohnzimmer vom langgestreckten Essbereich ab. Dieser geht fließend in die große offene Küche mit bodentiefer Verglasung und freistehendem Küchenblock über. Durch den sich anschließenden Hauswirtschaftsraum kann der Bewohner die Doppelgarage erreichen.

Die in der Eingangshalle integrierte zweiläufige Holz-Podesttreppe mit Ganzglasgeländer erschließt das Keller- und die Galerie im Obergeschoss. Die lichtdurchflutete Galerie ist Kommunikations- und Spielbereich für die Familie und erschließt die drei Kinderzimmer, ein Duschbad und den separaten Elternbereich mit dem Schlafraum, Dachterrasse, der Ankleide und dem Bad mit Sauna.

Zahlen und Fakten

Bauherr privat
Baujahr 2011
Rauminhalt 1.450 cbm
Wohnfläche 245 qm
Heizung Wärmepumpe Geothermie